Val Gardena inmitten der beeindrucken Dolomiten

Val Gardena befindet sich inmitten der beeindruckenden Bergwelt der Dolomiten und zeigt damit eine der schönsten Seiten Italiens. Dieses Fleckchen Erde in Südtirol lockt Jahr für Jahr Tausende Urlaubshungrige an, um hier erholsame und vor allem aktive Tage zu verbringen. Dabei hat die Region zu jeder Jahreszeit einiges zu bieten und ist damit im Sommer wie im Winter gern besucht.

Skivergnügen pur
Im Winter warten Langlaufloipen und diverse Abfahrtspisten auf Gäste aus der ganzen Welt. Im Hotel Interski in St. Christina beispielsweise kann der Besucher in sehr angenehmer familiärer Atmosphäre nach getanem Wintersport chillen. Das Hotel ist infrastrukturell sehr gut erschlossen und bietet einen direkten Zugang zum Skikarussell mit über 500 km Pisten. Als Après-Ski bietet sich ein nettes Essen im Restaurant mit Panoramablick oder im gern besuchten Wellnessbereich mit Sauna an.

Zu jeder Jahreszeit ein Vergnügen
Der Besuch des Hotel Val Gardena lohnt natürlich auch im Sommer, da die Bergwelt hier eine herrliche Kulisse zum Wandern, Spazieren und natürlich Klettern bietet. Lädt das Wetter einmal nicht zum Aufenthalt im Freien ein, gibt es diverse Sportmöglichkeiten im Innenbereich, die für aktive Erholung sorgen. Es kann Tennis gespielt werden, Eislaufhallen warten auf ihre Besucher und eine Kletterhalle steht ebenfalls bereit. Im Hallenbad kann geschwommen und sauniert werden. Körper und Geist werden werden hier neue Kraft für den Alltag schöpfen.